Höhenangst

Bin auf’s Dach des Blocks gestiegen um ein paar Bilder zu machen. Das ist der 13. Stock und dann noch die Leiter hoch. Wiederhole die Aktion bald mal auch nachts…

[imagebrowser id=2]

7 Kommentare

  1. Veröffentlicht von Sam am 18. Dezember 2008 um 18:01

    Hast du das Meer so eingefärbt? 😉 Sieht hübsch aus.

  2. Veröffentlicht von Sam II am 18. Dezember 2008 um 18:21

    sehr schön, seehr schön! aber arto, bedenk‘ doch: die voyeristisch-zu-hause-gebliebenen wollen mehr sehen als nur die aussicht; wir wollen dein leben sehen! also ran an die homestory…

  3. Veröffentlicht von chlori am 18. Dezember 2008 um 21:48

    @Sam: Kein Einfärben, weder auf dem Foto noch mit Färbemittel im Meer selbst! Das sieht so aus, hab’s heute nochmals aus deer Nähe kontrolliert….

    @Sam II: Langsam, langsam! Muss man nicht zuerst die Umgebung ein wenig vorstellen?

  4. Veröffentlicht von greyowl am 18. Dezember 2008 um 23:45

    Ist das Senegal, dass ich am Horizont wahrnehme?

  5. Veröffentlicht von riitta am 19. Dezember 2008 um 9:49

    wow! kannst du jetzt dir vorstellen, mir mit den schneearbeiten zu helfen? ernst, ich kann das dir von herzen gönnen! Geniess es!

  6. Veröffentlicht von riitta am 19. Dezember 2008 um 9:51

    was soll das bild 4 sein? zeigt es nach unten oder nach oben?

  7. Veröffentlicht von chlori am 19. Dezember 2008 um 13:58

    @riitta: Das ist von oben, vom Dach. Das ist, öhm, ein Dings, wie ein Innenhof, der offen ist. Jede Wohnung hat (siehe links unten im Bild) ein Öffnung, wie ein Fenster ohne Scheibe. Wenn man in der Wohnung ein anderes Fenster öffnet, dann gibt’s einen willkommenen Durchzug.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.