Wir wurden verkauft

RealFür unsere Wohnung hier in João Pessoa wurde schon bevor wir eingezogen sind ein Käufer gesucht. Die Aussichten sind bestimmt gut, die Wohnung in kurzer Zeit für mehr Geld zu verkaufen und für etwas mehr als CHF 50’000 wäre sie zu haben gewesen. Aber das ist auch etwa der Betrag, der mir dazu fehlt. Wir haben also damals die Wohnung mit der Abmachung gemietet, dass sie eventuell nächstens verkauft wird und wir raus müssen. Ein Grund zum Zögern beim Einrichten und bei Anschaffungen.

Nun ist es so gut wie definitiv: Unsere Vermieter haben einen Käufer gefunden und heute das Papierzeugs (meines Wissens) hinter sich gebracht. Ab jetzt gehört die Wohnung einem Dr. Miguel aus Brasília. Die gute Nachricht für uns ist, dass er uns mitgekauft hat. Für uns ändert sich auf den ersten Blick nichts:  Die Miete bleibt gleich – nur der Vermieter ändert. Wir werden in den nächsten Tagen den Vertrag noch regeln und wenn alles wie erwartet und erhofft läuft, dann wird es viel einfacher sein, so lange zu bleiben, wie wir wollen.

Ok, mit der Wohnung scheint’s zu klappen. Um hier zu bleiben muss ich also vor allem noch Aufenthaltsbewilligung und Einkommen im Griff haben. Mehr dazu aber später hier auf chlori.info

1 Kommentar

  1. Veröffentlicht von Sam II am 20. Januar 2009 um 17:32

    ja da habt ihr ja glück gehabt … was ist denn die rendite von so einer wohnung? 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar





eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.