Babysitter, Putzfeen und der CH-Pass

Immer wieder sehe ich Inserate mit solchen Texten:

CH-Putzfee mit perfekten Deutsch-Kenntnissen gesucht.

Schreibst du solche Inserate?

Für deine Info: Nichtschweizer können deine Wohnung putzen, ohne dich auszurauben. Nichtschweizer können dein Kind hüten, ohne dass dein Kind sein Deutsch verlernt oder krank wird.

Gib deinem Kind die Chance andere Kulturen kennen zu lernen, damit dein Kind weltoffener wird, als du es heute bist. Später wird dein Kind einen Babysitter für deine Enkel finden, der vielleicht kein Wort Deutsch spricht. Und deine Enkel werden das überleben.

Vielleicht bist auch du noch Kind genug, ob deinen Horizont zu erweitern und ein Abenteuer zu wagen? Geh in die Welt raus und teile deine Zeit mit Menschen – das hilft. Oder such dir wenigstens eine Putzfee, die dir von der Welt erzählen kann.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.