Ich wasche mit Tick

Bei der Sache mit dem Waschen gibt es eine Handvoll Optionen: Kleider gar nicht waschen. Kleider selber waschen, bügeln und schön stapeln. Jemanden nach Hause bestellen, um diese Arbeit zu machen. Kleider an den Ort bringen, wo Kleider gegen Geld gewaschen werden. Tick. Tick ist die 5. Variante. Aber möglicherweise die beste. Tick ist ein Sie…

Weiterlesen

Babysitter, Putzfeen und der CH-Pass

Immer wieder sehe ich Inserate mit solchen Texten: CH-Putzfee mit perfekten Deutsch-Kenntnissen gesucht. Schreibst du solche Inserate? Für deine Info: Nichtschweizer können deine Wohnung putzen, ohne dich auszurauben. Nichtschweizer können dein Kind hüten, ohne dass dein Kind sein Deutsch verlernt oder krank wird. Gib deinem Kind die Chance andere Kulturen kennen zu lernen, damit dein Kind…

Weiterlesen

Ach komm, Cablecom

Ich kann beim besten Willen nicht Cablecom-Kunde werden. Im Interdiscount: Er so: „Bei welchem Anbieter sind Sie?“ Ich so: „Swisscom.“ Er so: „Welches Abo haben Sie?“ Ich so: „Abo XY“ Er so: „Bei uns ist es schneller und günstiger“ Ich so: „Also Sie sind Cablecom?“ Er so: „Ja. Schauen Sie TV?“ Ich so: „Nein.“ Er…

Weiterlesen

Für Grossmütter in Kenya

Zack Matere, ein Bauer in Kenya nutzt das Internet um sich und anderen zu helfen. In seiner eindrücklichen „Search Story“ zeigt er, wie er das Internet in Kenya nutzen kann um sein Leben und das Leben seiner Nachbarn zu vereinfachen. Dazu hat er unter anderem eine Pinnwand erstellt, als Schnittstelle zwischen dem Internet und seinen…

Weiterlesen

Ich mag schmutzige Witze

Man liest überall, dass man unter Unbekannten, den Themen „Religion“ und „Politik“ konsequent ausweichen soll, ausser man will wie ein anstandsloser Trottel wirken. Die individuellen Einstellungen zu heiklen Themen gehen sehr weit auseinander, während jeder denkt, nur er hätte die richtige Meinung dazu: Gefährliche Zone! Kürzlich an einer (technischen) Konferenz meinte ein gut gekleideter Teilnehmer: „…Das…

Weiterlesen